Letztes Dartmatch in 2017

Pfeilgrod II durfte am 09.12.2017 den Spitzenreiter aus Altdorf zum letzten Match im Jahr 2017 begrüßen. Die Old Ghost’s schlugen ihre Zelte ohne eine Niederlage in Mirskofen auf. Dass die Partie für die Jungs um Kapitän Alexander Eder schwer werden dürfte, war deshalb klar. Doch jede Partie muss erst gespielt werden und wenn jeder sich für das Team einsetzt, kann alles passieren. Nach der Begrüßung durch den stellvertretenden Kapitän Bastian Blocksdorf, der immer mehr Verantwortung innerhalb des Mannschaftsgefüges übernehmen soll, ging es in die ersten Einzel. Hier konnten die Vertreter des heimischen Außenseiters großteils überzeugen sowie überraschen. Mit einem 3:3-Unentschieden ging man aus diesen Duellen. Die Begeisterung war groß, doch die alle schätzten die Lage realistisch ein.

Die alten Geister nutzten die Pause zwischen den Doppeln und gingen mit spürbar mehr Elan und Fokussierung ans Board. Diese Einstellung zahlte sich aus und sie konnten diesen Durchgang klar mit 0:3 für sich entscheiden.

Mit einem Zwischenstand von 3:6 ging es also in die letzten Aufeinandertreffen. Der Tabellenerste hatte sich stabilisiert und ließ keine Zweifel mehr aufkommen, wer heute den Tagessieg feiern dürfte. Andy Schwertl holte noch ein Spiel und verbesserte so die Bilanz noch leicht.

Die Frage, wer Man of the Match geworden ist, ist ebenfalls leicht zu beantworten. Mit drei 180ern und einem High-Finish von 126 bewies Hans Krause momentan das Maß aller Dinge in der Liga ist.

 

Das Team bedankt sich herzlich für die Unterstützung der Anwesenden und wünscht den Altdorfern weiter viel Glück im Ligenbetrieb. 

Kontakt zur Abteilung

Ernst Fink
Abteilungsleiter
Trainingsort:
Sportheim Mirskofen
Obere Sendlbachstraße 20
powered by webEdition CMS