Vereinsmeisterschaft der Darter des DJK-SV Mirskofen

Die jüngste Abteilung des DJK-SV Mirskofen befindet sich seit ihrer Gründung im November 2015 im ständigen Aufwind. Die Mitgliederzahl der Abteilung Dart steigt kontinuierlich, ihr Domizil im Untergeschoß des Sportheims platzt aus allen Nähten. Trotz Urlaubszeit, Dauersonnenschein und -badewetter ging eine beachtliche Anzahl an Dartern an den Start der ersten offenen Vereinsmeisterschaften des DJK-SV Mirskofen. Die Vorrunde wurde nach dem Modus jeder gegen jeden ausgetragen. Nach Abschluss der Vorrunde ging es für die verbleibenden 16 Teilnehmer in die entscheidende Doppel-Ko-Runde. In diesem besonderen Format hat der Verlierer der Ko-Begegnung die Chance, über eine Lucky Loser Runde ins Finale vorzustossen. In den zahlreichen, kurzweiligen Begegnungen wurde die komplette Bandbreite des Dartsports gezeigt und dabei Bestleistungen abgeliefert. Auch die Stockschützen zeigten, dass sie mit dem filigranen Dartpfeil umgehen können. Den ersten Vereinsmeistertitel des DJK-SV Mirskofen errang in einem spannenden Finale Sascha Heidenkampf vor Frank Waldhaus. Platz 3 teilten sich Tom Hanglberger und Robin Klotzsch, Platz 5 Andreas Schwertl und Tom Fellner.

Kontakt zur Abteilung

Ernst Fink
Abteilungsleiter
Trainingsort:
Sportheim Mirskofen
Obere Sendlbachstraße 20
powered by webEdition CMS