Dartabteilung im Aufwind

Die erst im November 2015 gegründete Dartsabteilung des DJK-SV Mirskofen um das Gründerteam Günther Walter, Frank Waldhaus, Ernst Fink und Ralf Blocksdorf feierte ihren ersten Saisonabschluss voller Stolz. Angeführt von Captain Robin Klotzsch landete das Team nach 9 Siegen aus 18 Begegnungen auf einem respektablen 6. Tabellenplatz. Das große Potential des Teams zeigt die Einzelwertung auf. Robin Klotzsch erreichte ligaweit Platz 3, Frank Waldhaus Rang 13, Thomas Hanglberger Rang 22, Tom Fellner Rang 32 und Günther Walter Rang 39. Robin Klotzsch und Frank Waldhaus erzielten ein max. Score von 180 und erreichten ligaweit Rang 3. Nicht zu vergessen ist dabei die Tatsache, dass 5 der 6 Spieler Dartneulinge sind. Das Interesse an dieser Sportart in Mirskofen hält weiter an. Es wird daher erstmals in der bald beginnenden Saison 2017/18 eine II. Mannschaft für den Liga- und Pokalbetrieb angemeldet. Ein solider Unterbau ist natürlich für die sportliche Entwicklung von Pfeilgrod DJK-SV Mirskofen extrem wichtig. 6 Spieler, angeführt von Robin Klotzsch, werden als Pfeilgrod I in die neue Saison starten, während Pfeilgrod II mit Captain Alexander Eder über einen Kader von 11 Spielern verfügt. Als Trainer fungieren Tom Fellner, Robin Klotzsch, Alexander Eder und Bastian Blocksdorf. Die Vereinsführung gratuliert Tom Fellner, der in der Sportschule Oberhaching die DOSB-Trainerlizenz erworben hat. Die Darts-Abteilung ist stolz, dass sie einen Trainer mit DOSB-Lizenz in ihren Reihen hat, denn unter den im DVO organisierten Vereinen gibt es nur deren 6. Die Pokalauslosung hat den beiden Mirskofener Teams Hochkaräter beschert, die kaum zu bezwingen sind. Das Team II empfängt am 25.08., 20 Uhr, das Bezirksligateam der Phantoms II aus Ergolding. Team I hat am 26.08., 19 Uhr, das Bezirksoberligateam Horizont Darter I aus Waldkraiburg zu Gast. Zuschauer sind willkommen.

Kontakt zur Abteilung

Ernst Fink
Abteilungsleiter
Trainingsort:
Sportheim Mirskofen
Obere Sendlbachstraße 20
powered by webEdition CMS